Cover: Blackwell Palace. Feeling it all

Blackwell Palace. Feeling it all

Wenn es draußen kalt ist, geht es im Blackwell Palace umso heißer zu: Das atemberaubende Finale der Frozen-Hearts-ReiheMit teilweise besonderer Gestaltung des Schriftbilds.»Wenn ihr nach einer faszinierenden Story und einem unwiderstehlichen Setting sucht, müsst ihr unbedingt ›Blackwell Palace‹ lesen!« ANNA TODDLieferbarkeit in zwei Versionen (mit und ohne Farbschnitt).

Cover: Gut Friesenhain - Zwischen Hoffnung und Vernunft

Gut Friesenhain - Zwischen Hoffnung und Vernunft

Münsterland 1896: Zwischen Tradition und Sehnsucht kämpft eine junge Pferdeflüsterin um den Mann, den sie liebt …Münsterland 1896. Marie Paas, der Tochter des Stallmeisters, lag Gut Friesenhain schon immer am Herzen – weil sie Pferde liebt, und wegen Luise und Clara von Scheweney, mit denen sie aufgewachsen ist.

Cover: Belladaire Academy of Athletes - Rivals

Belladaire Academy of Athletes - Rivals

Lova & Luis: Was, wenn aus Konkurrenzkampf Liebe wird?***Der gestaltete Buchschnitt ist auf eine limitierte Stückzahl begrenzt.***Als Lova Sandberg erfährt, dass auch Luis Fernández an der Belladaire Academy zugelassen wurde, hätte sie am liebsten wieder ihre Koffer gepackt und Südfrankreich den Rücken gekehrt.

Cover: Dokumentarische Texte der Berliner Papyrussammlung aus byzantinischer Zeit

Dokumentarische Texte der Berliner Papyrussammlung aus byzantinischer Zeit

Der vorliegende Band enthält Ersteditionen 29 dokumentarischer Texte der Berliner Papyrussammlung aus dem byzantinischen und früharabischen Ägypten. Nach Erscheinen eines Editionsbandes mit literarischen Papyri (BKT 10, De Gruyter 2012) und eines Bandes mit dokumentarischen Papyri aus ptolemäischer und römischer Zeit (BGU 20, De Gruyter 2014) beschließt die Publikation die Festschrift-Trilogie zu der im Jahre 2009 erfolgten Wiedereröffnung des Neuen Museums Berlin.

Cover: Immanuel Kant: Gesammelte Schriften. Abtheilung I: Werke ̶ Neuedition / Immanuel Kant's Logik | Immanuel Kant's physische Geographie | Immanuel Kant über Pädagogik | Immanuel Kant über die Preisfrage: Welches sind die wirklichen Fortschritte, die die Meta

Immanuel Kant: Gesammelte Schriften. Abtheilung I: Werke ̶ Neuedition / Immanuel Kant's Logik | Immanuel Kant's physische Geographie | Immanuel Kant über Pädagogik | Immanuel Kant über die Preisfrage: Welches sind die wirklichen Fortschritte, die die Meta

Der neunte Band enthält alle Schriften, die zwischen 1800 und 1804 unter Mitwirkung von G. B. Jäsche und F. Th. Rink, bearbeitet und herausgegeben wurden: Immanuel Kant's Logik (hg. von Volker Peckhaus), Immanuel Kant's physische Geographie (hg. von Giampiero Basile), Immanuel Kant über Pädagogik (hg.

Cover: Demokratie und Politik in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken

Demokratie und Politik in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken

Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Deutschland und über Deutschland hinaus gewährleisten Informations- und Meinungsfreiheit mit ihren Services zur Vermittlung von Information, Kompetenz und Wissen. Mit diesem Anspruch der Teilhabe wie auch der Nachhaltigkeit treten Bibliotheken für demokratische Werte ein, die in Deutschland im Grundgesetz verankert sind.

Cover: Gespeicherte Gefühle

Gespeicherte Gefühle

Archive sind Orte der Diskretion, die jede Menge an Indiskretionen aufbewahren: geheime Liebeskorrespondenz, Aufkündigungen enger Freundschaften, Schnorrbriefe, juristische Verfolgung von Verrissen, Kampf um geistiges Urheberrecht zwischen Plagiat und Paranoia, Diarien voll Schimpf und Schande.

Cover: Zur Kritik der exegetischen Vernunft

Zur Kritik der exegetischen Vernunft

Dieser Band dokumentiert die Tagung „Zur Kritik der exegetischen Vernunft“, die anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Jürgen van Oorschot im Mai 2022 in Erlangen stattfand. Der Band beschäftigt sich mit der methodischen Vielfalt im Kontext alttestamentlicher Wissenschaft.

Cover: Realismus und Idealismus in der gegenwärtigen Philosophie

Realismus und Idealismus in der gegenwärtigen Philosophie

Unverkennbar gibt es seit einigen Jahren in der Philosophie Europas wieder ein programmatisches Bekenntnis zum Realismus. Es ist das Resultat einer am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts fällig gewordenen Korrektur. Gleichzeitig lässt sich auch eine Renaissance idealistischer Denkansätze feststellen.

Cover: Einführung in die psychoanalytische Therapie, Band 3

Einführung in die psychoanalytische Therapie, Band 3

In der überarbeiteten Neuauflage stellt der Autor weitere wichtige behandlungstechnische Themen der Psychoanalyse vor wie z.B. die Gegenübertragung und ihre Handhabung, Widerstands- und Traumanalyse, Durcharbeiten, Agieren und negative therapeutische Reaktion, Persönlichkeit und Geschlecht des Analytikers, Beendigung, Wirkfaktoren sowie Verlaufs- und Ergebnisforschung.

Cover: "Und Du bist noch in der SPD?!"

"Und Du bist noch in der SPD?!"

In der aktuellen Krise nehmen Unsicherheiten und Existenzängste zu. Menschen nehmen an Wahlen nicht mehr teil oder wenden sich Rechtspopulisten zu. Die Demokratie ist in Gefahr. Es ist höchste Zeit für die Parteien, etwas gegen diesen Trend zu unternehmen.

Cover: Gewalt in der häuslichen Pflege

Gewalt in der häuslichen Pflege

Ein plötzliches Eintreten von Pflege- und Betreuungsbedarf ist immer belastend, besonders dann, wenn Angehörige die Pflege übernehmen. Das Gewaltpotential solcher Lebenssituationen ist groß - schließlich sind Pflegebedürftige oft stark eingeschränkt und die pflegenden Angehörigen häufig überfordert.

Cover: Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württemberg

Landespersonalvertretungsgesetz für Baden-Württemberg

Der bewährte Kommentar richtet sich an alle Praktiker des Personalvertretungsrechts. Dazu zählen insbesondere Mitglieder von Personalvertretungen, Dienststellenleiter, Gewerkschaftsbeauftragte, Rechtsanwälte und Richter. Die Autoren erläutern kompakt und verständlich das LPVG unter Berücksichtigung der Rechtsprechung und geben nach den Erfordernissen der Praxis weiterführende Hinweise.

Die Täufer
Fremdwahrnehmung und Selbstbilder im 16.-17. Jahrhundert

Reinert, Jonathan

Die Täufer

Cover: Rechtsvergleichung

Rechtsvergleichung

Zum WerkAls Rechtsvergleichung bezeichnet man den Zweig der Rechtswissenschaft, der sich mit dem Vergleich verschiedener Rechtsordnungen befasst.Das neue Lehrbuch besteht aus drei Teilen.Im ersten Teil werden die dogmatischen Grundlagen dargestellt.Der zweite Teil behandelt die verschiedenen Rechtsordnungen, die sich in der Regel sog.

Cover: Investmentsteuergesetz

Investmentsteuergesetz

Zum WerkMit dem Investmentsteuerreformgesetz haben sich die Rahmenbedingungen bei der Besteuerung von Investmentfonds radikal verändert. Insbesondere im Bereich der Publikumsfonds haben sich für Anlegerinnen und Anleger und deren Beraterinnen und Berater massive Änderungen ergeben.

Cover: Handbuch Digitale Gesundheitswirtschaft

Handbuch Digitale Gesundheitswirtschaft

Das Handbuch digitale Gesundheitswirtschaft liefert eine qualitätsgeprüfte umfassende Übersicht zu Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation des Gesundheitswesens. Dabei werden Technologien, regulatorischer Rahmen, innovative Geschäftsmodelle und Einsatzbereiche jeweils mit branchenrelevanten Fallbeispielen ergänzt.

Cover: BLU – Buchners Lektüre Unterrichtsmaterial / Schmidt, Tell

BLU – Buchners Lektüre Unterrichtsmaterial / Schmidt, Tell

Joachim B. Schmidts rasanter Roman ”Tell“ (2022) ist ein Beispiel dafür, wie Autorinnen und Autoren der Gegenwart alte Mythen aufgreifen, sich zu eigen machen und für die heutige Leserschaft neu begreifbar machen. Gerade auch lese- und bildungsferne Jugendliche können durch den spannenden Text angesprochen werden, der ”[a]us fünf Akten [.

Cover: Abenteuer Ethik – Sachsen - neu / Abenteuer Ethik Sachsen 2 - neu

Abenteuer Ethik – Sachsen - neu / Abenteuer Ethik Sachsen 2 - neu

Reihe Abenteuer Ethik – Sachsen - neuDie bewährte Ausgabe von Abenteuer Ethik – Sachsen für Gymnasium und Oberschule wurde vollständig überarbeitet und umfassend aktualisiert. Optisch in einem neuen Layout, bietet die Reihe weiterhin eine verlässliche Grundlage für einen modernen Ethik-Unterricht und ist exakt abgestimmt auf den sächsischen Lehrplan.

Cover: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) / ZDPE Ausgabe 04/2023

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) / ZDPE Ausgabe 04/2023

Das Verhältnis der Philosophie zu anderen akademischen Disziplinen war seit jeher ein besonderes. Die Philosophie gilt als Mutter der Wissenschaften, da sich die meisten Einzelwissenschaften aus ihr heraus entwickelt haben und Philosophieren in der Vergangenheit aus heutiger Sicht noch interdisziplinär war.

Cover: prima. / prima. Lesen 2

prima. / prima. Lesen 2

Die Lesen-Bände wollen den Schülerinnen und Schülern bereits in der Spracherwerbsphase ein lateinisches Leseerlebnis vermitteln. Jeder Lektüreausgabe ist eine deutsche Übersetzung beigegeben.

Cover: Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz - Rechnungslegung, Prüfung und Offenlegung

Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz - Rechnungslegung, Prüfung und Offenlegung

"Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz" Gesamtwerk 1. - 25. Lieferung in 3 Mappen:Das Handbuch zum Rechnungslegungsgesetz ist die umfangreichste Kommentierung der österreichischen unternehmensrechtlichen Vorschriften zur Rechnungslegung. Die kurz vor Abschluss stehende Loseblattsammlung erlaubt der Wissenschaft und Praxis einen vertieften Einblick in die Vorschriften zur Rechnungslegung einschließlich des Konzernabschlusses, sowie über die Regelungen der Jahresabschlussprüfung und der Publizitätsvorschriften.

Cover: ABGB Praxiskommentar / IPR Praxiskommentar

ABGB Praxiskommentar / IPR Praxiskommentar

Der ABGB-Praxiskommentar hat sich zum Großkommentar entwickelt und als eines der führenden Standardwerke zum ABGB etabliert, dies spiegelt sich auch in der laufenden Zitierung durch den OGH wider.Um die Materie Internationales Privatrecht einer breiteren Zielgruppe zugänglich zu machen, wird erstmals ein IPR Praxiskommentar herausgegeben: Unverzichtbar für Anwält:innen, Notar:innen und Richter:innen für die Beantwortung privatrechlicher Fragen in unserer global vernetzten Welt.