Cover: Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna

Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna

Der große historische Roman des BuchpreisträgersNach den Bestsellern ›In Zeiten des abnehmenden Lichts‹ und ›Metropol‹: ein fulminanter Geschichtsroman über den verheerenden Ausbruch des Vesuvs 79 n. Christus – über Aufstieg und Fall, Wahrhaftigkeit und Lüge.

Cover: Gegen die neue Härte

Gegen die neue Härte

»Ein kluges und wichtiges Buch,  das hoffentlich die Debatten auf den Kopf stellen wird.« Jagoda Marinic Seit Europas großer »Flüchtlingskrise« 2015 tritt eine neue Härte in Wort und in Tat zutage. Die Normalisierung des Leids und Elends an unseren Grenzen machte uns gleichgültiger, apathischer und kälter gegenüber Minderheiten und Marginalisierten.

Cover: Public Management Impulse – Künstliche Intelligenz im Public Sector

Public Management Impulse – Künstliche Intelligenz im Public Sector

Allgegenwärtig und doch rätselhaft, Schreckgespenst oder Gamechanger? Was ist Künstliche Intelligenz (KI) und was steckt hinter diesem Bündel an Technologien? Was kann sie, was nicht? Wo kann sie tatsächlich eingesetzt werden? Was braucht es dafür in Organisation, Prozessen, bei den Menschen? Und wo stehen wir überhaupt, wenn es um KI im öffentlichen Sektor geht?KI wirft viele Fragen auf, die für das Umfeld des öffentlichen Sektors bei den 15.

Cover: 100 Bagger

100 Bagger

Kennen Sie 100-Bagger, Verhundertfacher? Das sind Aktien, die aus jedem investierten Euro 100 Euro machen. Aus einer Investition von 10.000 Euro wird also eine Million. Chris Mayer hilft Ihnen, sie zu finden. Es klingt nach einer ungeheuerlichen Suche mit äußerst unwahrscheinlichen Erfolgsaussichten.

Cover: Flammenfall

Flammenfall

Band 2 des Aurelianischen Zyklus - ab Juni mit LIMITIERTEM Farbschnitt! Gryff Gerssohn dient den geflohenen Drachenherren in Neu-Pythos als Drachenreiter niederen Rangs. Jetzt, da ihn Julia, die gefallene Erste Reiterin, nicht länger schützen kann, hat er keine Zukunft mehr.

Cover: Bullshit-Resistenz

Bullshit-Resistenz

Bullshit ist überall - aber er lässt sich erkennen und wir können uns dagegen wappnenIm Zeitalter der digitalen Medien sind wir konfrontiert mit Lügen, Fake News und Verschwörungstheorien: Bullshit ist überall. Der Begriff steht für all das, was falsch, irreführend oder einfach so dahergesagt ist.

Cover: Tochter des Regenwaldes

Tochter des Regenwaldes

»Wir sind einer der letzten Stämme, die eurer Zivilisation unterworfen wurden. Das bedeutet, dass wir einer der letzten Stämme sind, die euch beschreiben können, wie leichtfüßig wir einmal durch das Land gelaufen sind. Es hat uns Tausende von Jahren gekostet, den Amazonas-Regenwald kennenzulernen, seine Wege und seine Geheimnisse zu verstehen und zu lernen, wie wir in ihm und mit ihm leben können.

Cover: So wird das nichts!

So wird das nichts!

Angenommen, Sie haben eine Milliarde für den Klimaschutz, was würden Sie mit dem Geld machen? Klar: Da ausgeben, wo es am meisten Klimaschutz dafür gibt. Doch in der aktuellen Politik geschieht das häufig nicht. Im Gegenteil: Das Geld fließt in Maßnahmen, die Umwelt und Klima schaden.

Cover: Wie werde ich Europäerin? Wie werde ich Europäer?

Wie werde ich Europäerin? Wie werde ich Europäer?

Die Behauptung, dass die Europäische Union und Europa ununterscheidbar im europäischen Projekt verschmolzen seien, ist zur offiziellen Doktrin geworden. Diese gezielte Irreführung ist vor dem Hintergrund eines deformierten Selbstverständnisses entstanden, das nur noch Gewinner und Verlierer kennt.

Cover: Brown Girls

Brown Girls

»Als würde sie über jedes Brown Girl sprechen, das im letzten Jahrhundert gelebt hat… Furchtlos!« The New York Times»Wenn ihr es genau wissen wollt, hat unsere Haut die Farbe von 7-Eleven-Root-Beer. Die Farbe vom Sand am Rockaway Beach, von dem wir Blasen an den Fußsohlen bekommen.

Cover: Das Kapital. Gebunden in Cabra-Leder, mit Goldprägung

Das Kapital. Gebunden in Cabra-Leder, mit Goldprägung

Das Schlüsselwerk der politischen Philosophie – in Cabra-Leder gebunden. Bis heute wird »Das Kapital« kontrovers diskutiert und immer wieder rücken seine Thesen ins Blickfeld einer breiten Öffentlichkeit.Weitgehend ungelöst scheinen demnach die Fragen, denen sich Marx in seiner scharfsichtigen Analyse widmet: Wie schafft es der Mensch, in einer kapitalistisch organisierten Gesellschaft die Zügel in der Hand zu behalten? Und was ist nötig, damit er hinter ihren offenbar rätselhaften Prozessen nicht gänzlich ›verschwindet‹? – Marx’ Hauptwerk blieb Fragment.

Cover: Esoterik in der politischen Bildung

Esoterik in der politischen Bildung

Ob Alternativmedizin, Anthroposophie oder Verschwörungstheorien: Esoterik wird seit der Corona-Pandemie breit skandalisiert, aber es mangelt in der politischen Bildung noch an methodischen Ansätzen und Fachwissen über die einzelnen Ideen und Akteure.

Cover: Retten wir unsere Demokratie!

Retten wir unsere Demokratie!

Demokratie ist viel mehr als eine Staatsform. Sie ist eine Lebensform! Doch unsere Art zu leben, droht zu sterben. Mit erstaunlicher Leichtigkeit packt der Autor dieses gewichtige Thema an. Ein Sachbuch, das Spaß macht.  Weil es lebendig erzählt wie ein Roman oder ein spannender Podcast.

Cover: Der Chef in dir muss Führung finden

Der Chef in dir muss Führung finden

Taucht ein in die Welt von Max. Max kann es nicht fassen, er findet sich im Seminar Konfliktmanagement für Führungskräfte wieder. Weißt du, warum? Seine Mitarbeiter haben sich beschwert, er sei cholerisch und aufbrausend. Das sieht Max nicht so. Wenn er sich in einem Wort beschreiben muss, sagt er: ergebnisorientiert.

Cover: Die wichtigste Insel der Welt

Die wichtigste Insel der Welt

»Ilha Formosa!« – »schöne Insel!« – soll ein portugiesischer Seemann einst Taiwan ergriffen genannt haben. Schön ist Taiwan mit seinen atemberaubenden Bergen, Schluchten und Küsten zweifelsohne. Aber der Inselstaat ist noch vieles mehr: eine Demokratie, die sich die Bewohner hart erkämpft haben.

Cover: Meine Hoffnung übersteigt alle Grenzen

Meine Hoffnung übersteigt alle Grenzen

Nach Hoffnung sehnen sich derzeit viele Menschen. In dieser Situation tun uns Menschen gut, die glaubhaft für eine Hoffnung stehen, die im Leben trägt. Die Benediktinerin Philippa Rath und der Würzburger Hochschulpfarrer Burkhard Hose zeigen mit ihrem Engagement in Kirche und Welt, wie man mit der Kraft der Hoffnung Widerständen trotzen und Grenzen überwinden kann.

Cover: Grenzen der Gewalt

Grenzen der Gewalt

Gemeinsam gegen Grenzgewalt.Die Gewalt begrenzen, nicht die Menschlichkeit.Judith Kohlenberger führt uns an die Grenzen Europas – nicht nur physisch, sondern auch in unseren Köpfen und Herzen. Mit Fakten und erschütternden Berichten deckt sie auf, wie die Gewalt an den Grenzen nicht nur Schutzsuchende betrifft, sondern längst bis ins Innere unserer Gesellschaften hineinreicht.

Cover: Markt-Soziologie der kommerziellen Beziehungen

Markt-Soziologie der kommerziellen Beziehungen

Der Autor ergänzt die ökonomische Markttheorie durch eine Marktsoziologie der Kommerziellen Beziehungen. Die Existenz von Märkten ist die Voraussetzung für die Schaffung von Werten. Ein Produkt, eine Qualifikation, Know how können zwar wertvoll sein, aber quantifiziert wird ihr Wert erst auf Märkten.

Cover: Menschenwürde und Existenzminimum

Menschenwürde und Existenzminimum

Wer ein «menschenwürdiges Existenzminimum» fordert, vereinigt zwei weitgehend unbestimmte Begriffe. Wie hängen sie miteinander zusammen? Dieser Band befasst sich mit phänomenologischen, ethischen und praktisch-sozialpolitischen Aspekten der Menschenwürde und des Existenzminimums.

Cover: Abschreckend oder erschreckend?

Abschreckend oder erschreckend?

Was hat das Südchinesische Meer mit der Krim-Halbinsel zu tun? Sind die USA noch unser Freund und Helfer? Apropos: Unter welcher Flagge kämpft eigentlich Europa? Dr. Erich Vad, Brigadegeneral a.D. und militärpolitischer Berater der ehemaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel, liefert Antworten: Europa braucht nachhaltige Sicherheit.

Cover: Inspiration, Konspiration, Evolution

Inspiration, Konspiration, Evolution

Hat die Natur ein Gedächtnis? Können Tomaten träumen? Ist die Erde intelligent? Und wie konspirativ ging es beim Beginn des Lebens auf der Erde zu? Das sind nur einige der Fragen, denen die Berichte aus dem Überall nachgehen. Mit diesem Best of Bröckers von Gaia über Eleusis bis Goethe, über das Wunder des Bewusstseins und den Weltraum der Seele, Rupert Sheldrakes morphische Felder und Terrence McKennas sprechende Pilze, über Schach, Paranoia, Bobby Fischer, Bob Dylan, LSD und, und, und, schickt der Autor unseren Geist auf eine faszinierende Reise.

Cover: Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur

Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur

Im Ausland gilt die deutsche Erinnerungskultur als Erfolgsgeschichte und Vorbild. Im Inland dagegen ist sie schon immer Gegenstand von Unbehagen und Kritik gewesen. Da sie selbstkritisch ist, gehören solche Gegenstimmen unbedingt dazu – sie verhindern Fixierungen und halten die Erinnerungskultur lebendig.

Cover: Parlamentarismus oder Richterstaat?

Parlamentarismus oder Richterstaat?

Parlamentarische Herrschaft selbst lässt sich durch gerichtliche Verwaltungskontrolle soweit brechen und wird zugleich justiziell derart übertroffen, dass Demokratie insgesamt gestört wird, lautet die Ausgangsvermutung dieser Studie. Das Buch enthält wesentlich drei Bereiche: Nachdem zunächst in einem eingehenden methodischen Teil die Eigengesetzlichkeit juristischer Methode gewürdigt und nach Legitimitätsgründen von Rechtsprechung geforscht worden ist, werden Urteilstexte aus dem Blickwinkel des Politischen untersucht: Leitend ist hierbei die Frage, inwieweit im weitesten Sinne die Sphäre parlamentarischer Macht berührt wird und demokratietheoretische Probleme entstehen.

Cover: mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 164 / Sylt

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 164 / Sylt

SyltDer Versuch einer gründlichen BetrachtungLove it or leave it – kaum ein anderer Ort in Deutschland erzeugt mehr Kontroverse als die kleine Insel in der Nordsee. Und kaum jemand, ganz gleich, ob er Sylt kennt der nicht, enthält sich seiner Meinung darüber.