Cover: Die Apfelrose

Die Apfelrose

Ein opulentes Schwarzwald-Epos zur Zeit der Napoleonischen Kriege.Schwarzwald, um 1800: Die Menschen haben mit Hunger, Viehseuchen und Plünderungen durch französische Soldaten zu kämpfen. Als Bauerstochter Helena durch einen gewaltsamen Übergriff schwanger wird, will ihr Vater sie zwangsverheiraten.

Cover: Bei der Laterne woll'n wir stehen

Bei der Laterne woll'n wir stehen

Ein Abschied unter der Laterne. Ein Leben, das von Sehnsucht geprägt ist. Ein Lied, das die Zeit überdauert.Hamburg, 1914: Lili glaubt, mit Cord die ganz große Liebe gefunden zu haben. Als sich dieser entschließt, in den Krieg zu ziehen, ist sie am Boden zerstört.

Cover: Süße Tage, bittere Stunden

Süße Tage, bittere Stunden

Dramatisch, packend, süffig erzählt – Meisterköchin Fabienne erlebt noch einmal alle Höhen und Tiefen des Lebens!Südfrankreich, 1901. Ein Leben lang hat Fabienne von einem eigenen Restaurant geträumt. Nun wird dieser Traum endlich Wirklichkeit: In Gruissan, dem romantischen Ort am Mittelmeer, eröffnet sie direkt am Marktplatz ihr Restaurant.

Cover: Der Hoffnung verbunden

Der Hoffnung verbunden

Hoffnung auf Freiheit und Glück im geteilten Deutschland: die packende Fortsetzung der Löwenthal-Saga von Bestsellerautorin Iris Krumbiegel Berlin 1948: Lorenz Löwenthal wünscht sich nach den Kriegswirren vor allem Versöhnung – sogar mit der Familie seines einst besten Freundes Bertram.

Cover: Prato Band 1 – Die acht alten Orte

Prato Band 1 – Die acht alten Orte

Die Schweiz im frühen 15. Jahrhundert … Folgen Sie dem jungen Krieger Prato aus dem Land Uri, der im Ringen der Eidgenossen und Mailänder um Macht und Besitzungen seine ganz eigenen Pläne verfolgt … Im Jahr 1419 wird das Leben des jungen Säumerknechts Prato durch einen tödlichen Überfall am Gotthardpass drastisch verändert.

Cover: Imperium Germanicum Band 3

Imperium Germanicum Band 3

Februar 1943: Die in Nordafrika kämpfenden italienischen und deutschen Truppen werden dringend in Europa benötigt. Der Kaiser hat ohnehin längst entschieden, den Kriegsschauplatz in Afrika aufzugeben. Um das deutsche Afrikakorps zu retten, müssen Hunderttausende Männer samt Waffen und Material quer über das Mittelmeer evakuiert werden.

Cover: Im Nordwind

Im Nordwind

Eine Liebe, die nicht sein kann. Zwei Welten, die nicht zusammengehören. Eine gemeinsame Sehnsucht: Freiheit … Der erste Band des eindrucksvollen Zweiteilers von Bestsellerautorin Miriam Georg. Mitreißend, dramatisch, schlicht nicht weglegbar. Hamburg, 1913.

Cover: Das Geheimnis der Venus

Das Geheimnis der Venus

Cover: Die Kriegerin – Tochter der Steppe

Die Kriegerin – Tochter der Steppe

Gegen übermächtige Kräfte kämpft sie für die Freiheit  Hippolyte ist die junge Herrscherin über die Skythen. Sie führt das Erbe ihrer Mutter Otrere fort und versucht, ihr Volk der Amazonen zu einen und seine ursprüngliche Lebensweise zu bewahren.

Cover: Die schwarze Galeere: In Einfacher Sprache

Die schwarze Galeere: In Einfacher Sprache

Dieses Buch ist in einfacher Sprache geschrieben. Bei der Übersetzung in einfache Sprache folgen wir weitgehend der Norm DIN 8581-1. Das Buch eignet sich für Leserinnen und Leser, die eine eingeschränkte Lesefähigkeit haben (LRS), Deutsch als Zweitsprache lernen, mit komplexen Texten Schwierigkeiten haben oder einfach ein Buch in kompakter, lesefreundlicher Form genießen wollen.

Cover: Rosenkämpfe

Rosenkämpfe

England, kurz vor dem Ende der Rosenkriege. Aus der Schlacht von Bosworth Field 1485 geht Heinrich Tudor als Sieger hervor. Cathrine Laughlin, eine junge Frau aus dem Hause York, verliert mit Heinrichs Sieg alles. Ihr Mann fiel an der Seite König Richards.

Cover: Anatomie der Wolken

Anatomie der Wolken

Keine Ahnung von Mythologie und klassischen Regeln, doch Wolken malen kann dieser Friedrich«, ereifert sich Geheimrat von Goethe über den jungen, wilden Romantiker. Im Jahr 1810 begegnen sie sich erstmals: Goethe, berühmter Dichter und alterndes Universalgenie, und Friedrich, der Maler, der sich weder aufs Reden noch aufs Schreiben richtig versteht.

Cover: Das Haus Kölln. Wahres Glück

Das Haus Kölln. Wahres Glück

In der dunkelsten Stunde der deutschen Geschichte stehen die Köllns zusammenElmshorn 1938: Geschäftlich sind die Köllns im Aufschwung. Als erste eingetragene Marke des Unternehmens setzen ihre blütenzarten Haferflocken neue Standards, die Produktpalette wächst.

Cover: 2 in 1 Buch - Kriegsromane über den 2. Weltkrieg

2 in 1 Buch - Kriegsromane über den 2. Weltkrieg

Zwei packende Weltkriegs-Romane aus der Feder des Erfolgsautors Hermann Weinhauer – jetzt endlich als 2-in-1-Buch zum Vorteilspreis! Hermann Weinhauer ist einer der erfolgreichsten Autoren von Soldaten- und Kriegsgeschichten Deutschlands. Seine Romane erzählen vom erbitterten Ringen deutscher Soldaten an allen Fronten im Zweiten Weltkrieg.

Cover: Elsas Zeitreise in die Erinnerung

Elsas Zeitreise in die Erinnerung

Hannelore Ewerlin erzählt in der hier vorliegenden Geschichte die ergreifende Entwicklung eines Lebens, das unter widrigsten Bedingungen in Ostpreußen der 20eer Jahre beginnt. Elsa, die Hauptfigur, geboren und aufgewachsen ohne Liebe, muss ihr Schicksal in die Hand nehmen und wird dabei auf eine harte Probe gestellt.

Cover: Blendende Zeiten - 2001 etc.

Blendende Zeiten - 2001 etc.

Das folgenschwere Jahr 2001 mit 9/11. Der Anschlag auf das World Trade Center.Er bestimmte das weltweite Geschehen. Hat man die Welt mit Bildern geblendet? Was sagen die zahlreichen Zeugen des Verbrechens? Was sagen die Feuerwehrleute, die Ärzte und Sanitäter, die ganz früh vor Ort waren? Aber es gibt auch andere Geschichten jener Tage.

Cover: Morgenrot des Aufbruchs

Morgenrot des Aufbruchs

Vilnius 1983: Rasa macht sich mit einem ihrer ersten Undercover-Einsätze verdient und erklimmt dank General Rutkus‘ Gunst die Karriereleiter beim Geheimdienst KGB. Doch über ihr Glück mit Valdas legt sich ein Schatten und stellt die Beziehung der beiden auf eine harte Probe: Aus Angst, seinen Posten als Direktor des Kombinats Elektronika zu verlieren, scheut er davor zurück, sich von seiner Frau Rūta scheiden zu lassen.

Cover: Stalingrad – Flucht aus dem Kessel

Stalingrad – Flucht aus dem Kessel

Inmitten des schrecklichsten Krieges aller Zeiten erbringt ein deutscher Soldat das ultimative Opfer Feldwebel Franz Mayer gehört zu den 200.000 deutschen Soldaten, die Ende 1942 in Stalingrad eingekesselt werden. Ihnen droht der Tod durch Verhungern, Erfrieren und sowjetische Kugeln.

Cover: STAHLZEIT Band 4

STAHLZEIT Band 4

Freuen Sie sich auf den 4. Band der brachialen Military Science-Fiction-Serie über einen anderen 2. Weltkrieg jetzt als rundum überarbeitete Neuausgabe! Nie war Alternativweltgeschichte aus Deutschland besser!Synopsis: Die Schlacht um die Normandie steuert ihrem Höhepunkt entgegen.

Cover: Capriccio fortunato

Capriccio fortunato

Pralle venezianische Lebensfreude zur Zeiten des schillernden Rokokos, erfüllt vom unbändigen Trubel des lachenden Carnevale. Mysteriöse, fantastische Turbulenzen zwischen einer buffonesken Wirklichkeit und surrealen Traumwelten! Gibt es ein Leben im Zustand ewigen Glücks? Eine willkürlich scheinende Geschichte rund um den Meisterdichter Carlo Goldoni, reich pikant an originellen, überraschenden Wendungen! Eine Welt, die nirgends beginnt, die nirgends endet.

Cover: Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht

Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht

Das große Abenteuer an der Wolga geht weiter! » Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht « ist der zweite Teil der mitreißenden Auswanderer-Trilogie über drei mutige Schwestern und ihr dramatisches Familien-Schicksal von der SPIEGEL-Bestsellerautorin Martina Sahler! Russland 1780.

Cover: Fräulein Liebe und der Traum vom Leben

Fräulein Liebe und der Traum vom Leben

Eine bewegende Familiensaga über Liebe, Verrat und die heilende Kraft der Bücher im turbulenten Nachkriegsdeutschland der 50er Jahre.Große Träume in den turbulenten 50ern – und eine zauberhafte Buchhandlung. In »Fräulein Liebe und der Traum vom Leben« – dem 2.

Friedrich der Große Detektiv

Kerr, Philip

Friedrich der Große Detektiv

Cover: Ein freies Leben

Ein freies Leben

Im Jahr 1886 kämpft Francisca, die Tochter eines spanischen Zirkusdirektors, um Freiheit und Liebe.Ihr Vater Juan verbietet Francisca, als Seiltänzerin aufzutreten, aus Angst, sie könne wie ihre Mutter bei einem Unfall ums Leben kommen. Doch Francisca übt heimlich weiter und verliebt sich in Ike, einen afrikanischen Dompteur mit einem Elefanten.