Leser: Edward Poniewaz
  • Artikel: 10
  • Journalist

Edward Poniewaz

Hier gebe ich konstruktives Feedback zu Neuerscheinungen, zum Buchmarkt und zu gesellschaftlichen Themen. 
 

»Ich bin Anna« von Tom Saller

»Ich bin Anna« von Tom Saller

Tom Sallers neuer Roman »Ich bin Anna« erzählt die Lebensgeschichte von Anna Freud, der Tochter des berühmten Psychoanalytikers Sigmund Freud.

Gehört Cosplaying zur Literatur?

Gehört Cosplaying zur Literatur?

Cosplaying auf der Leipziger Buchmesse 2024 - Ob das noch Literatur sei, diskutierte ein Grüppchen sichtlich genervt in der Warteschlange.

Jörg Maurer auf der lit.COLOGNE

Jörg Maurer auf der lit.COLOGNE

Jörg Maurer im Brunosaal auf der lit.COLOGNE. Er liest aus seinem neuen Krimi: Kommissar Jennerwein darf nicht sterben.

Lesung mit Andreas Pflüger in Niederkassel

Lesung mit Andreas Pflüger in Niederkassel

Lesung mit Andreas Pflüger aus dem Thriller »Wie Sterben geht« in der Stadtbücherei Niederkassel - Zweigstelle Lülsdorf, Veranstalter war der Verein probiblio e. V.

Markus Gasser ist mit »Lil« ein atmosphärisch dichter und spannender Roman gelungen.

Markus Gasser ist mit »Lil« ein atmosphärisch dichter und spannender Roman gelungen.

Markus Gasser erzählt, berührend und fesselnd, von einer Frau, die den damaligen gesellschaftlichen Konventionen nicht entspricht und den Kampf aufnimmt.

Krimiklassiker

Krimiklassiker

Krimiklassiker aus der goldenen Zeit der englischen Detektivgeschichten Einblicke in die britische Seele

Rezension zur Satire Gottesacker von Sonja Wolfer

Rezension zur Satire Gottesacker von Sonja Wolfer

Eine Satire über den Tod hinaus, die auf einem ländlichen Friedhof spielt. Ein gelungenes Setting, originell und absurd.

Im Literaturhaus Köln hat Ilija Trojanow aus seinem neuen Roman gelesen

Im Literaturhaus Köln hat Ilija Trojanow aus seinem neuen Roman gelesen

Gelungene Lesung im Literaturhaus Köln

Neue Welten entdecken

Neue Welten entdecken

Kennen Sie das? Plötzlich befinden Sie sich in einer anderen Welt und erleben die Kreativität in der Geschichte, die zu Ihrer eigenen wird. Sie denken mit dem Protagonisten mit, gewinnen an Kraft und Zuversicht und erkennen Lösungen, an die Sie zuvor nicht gedacht haben.

Bücher als Weihnachtsgeschenk?

Bücher als Weihnachtsgeschenk?

Es ist ein seltener Anblick, aber in der Vorweihnachtszeit sind die Buchhandlungen wieder gut gefüllt und man muss sich wieder vor den Kassen anstellen, um das gewünschte Buch zu bekommen.