Cover: #RespectMySize
Julia Kremer
#RespectMySize
- Wie ich lernte, mich selbst zu lieben und gegen Vorurteile zu kämpfen
ISBN: 978-3-641-28562-3
0 Seiten | € 11.99
E-Book [Kindle]
Erscheinungsdatum:
19.10.2022
Politik
Julia Kremer

#RespectMySize

Wie ich lernte, mich selbst zu lieben und gegen Vorurteile zu kämpfen

4.4/5.00 bei 33 Reviews - aus dem Web

„Für deine Figur hast du aber ein hübsches Gesicht“, „Du bist ja mutig! Mit deiner Figur würde ich mich nicht trauen, das Kleid zu tragen“ oder „Ich fühle mich heute so fett“.

Das sind Sätze, die wir alle schon einmal gehört oder vielleicht sogar selbst gesagt haben.
Warum Fett kein Gefühl ist und was sich eigentlich hinter dieser Aussage versteckt, erklärt Julia Kremer. Seit über zehn Jahren setzt sie sich für mehr Körper- Diversität und gegen Vorurteile ein. Auf der Reise zu mehr Selbstbewusstsein wurde ihr klar, wie allgegen- wärtig Bodyshaming und Diskriminierung sind. Im Dialog unter anderem mit einer Antidiskriminierungsex- pertin, einem angehenden Arzt und Weiteren geht sie folgenden Fragen auf den Grund:
Wofür steht Body Positivity wirklich? Was ist Thin Privilege? Und warum geht es vielen Menschen eigentlich gar nicht wirklich um die Gesundheit dicker Menschen?

Autorin:
Kremer, Julia
Verlag:
Blanvalet

Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:19.10.2022
Art des MediumsE-Book [Kindle]
Preis DEEUR 11.99
Preis ATEUR 11.99
ISBN-13978-3-641-28562-3
ISBN-103641285623
EAN/ISBN

Über die Autorin

2021 wurde Julia Kremer zur Miss Hamburg gewählt und nahm als erste Plus-Size-Kandidatin bei Miss Germany teil. Zusammen mit Verena Prechtl startete sie die Kampagne #RespectMySize, in der sie sich gegen die Diskriminierung mehrgewichtiger Menschen einsetzten und Vorurteile sichtbar machten. Im Jahr darauf launchten sie den gleichnamigen Podcast.Mit ihrem ersten Buch #RespectMySize möchte Julia Kremer mit Vorurteilen brechen, neue Perspektiven eröffnen und Menschen Mut geben, sich aus gesellschaftlichen Zwängen zu befreien, um Frieden mit sich selbst zu schließen.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von Blanvalet

#RespectMySize
4.4
1965 - Der erste Fall für Thomas Engel
4.0
1966 - Ein neuer Fall für Thomas Engel
4.1
A single kiss
4.7
A Slow Fire Burning
Abendruh
4.2
Abingdon Hall - Der letzte Sommer
Acht perfekte Morde
3.8
Achtung, ich komme!
3.7
All die bösen Taten
3.5
Alte Hoffnung, neue Wege
Am dunkelsten Tag
4.5
Am Ende des Schweigens
4.2
Am Limit
Angriffsziel Circle
4.5
Apfelmädchen