Cover: Der nette Herr Heinlein und die Leichen im Keller
Stephan Ludwig
Der nette Herr Heinlein und die Leichen im Keller
- Roman | (Ent)spannendes Lesevergnügen vom Autor der Zorn-Serie
ISBN: 978-3-596-70584-9
352 Seiten | € 13.00
Buch [Taschenbuch]
Erscheinungsdatum:
27.03.2024
Krimi
Stephan Ludwig

Der nette Herr Heinlein und die Leichen im Keller

Roman | (Ent)spannendes Lesevergnügen vom Autor der Zorn-Serie

4.3/5.00 bei 267 Reviews - aus dem Web

Ein liebenswürdiger Delikatessenhändler wird zum Mörder wider Willen – der neue Roman von Stephan Ludwig, dem Autor der Kult-Bestseller-Reihe »Zorn«, inklusive Gastauftritt von Zorn & Schröder

Norbert Heinlein, Delikatessenhändler in dritter Generation, legt größten Wert auf Qualität und Tradition. Seine Kundschaft geht ihm über alles, er bedient sie mit ausgesuchter Höflichkeit. 

So auch seinen neuen Stammkunden Adam Morlok, einen charismatischen Geschäftsmann. Bis Morlok eines Tages durch ein Versehen Heinleins tot zusammenbricht. In seiner Panik lagert Heinlein Morloks Leiche kurzerhand im alten Kühlhaus im Keller zwischen. 

Doch statt einen Weg aus der Sache zu finden, gerät Heinlein immer tiefer hinein. Und es wird nicht bei einer Leiche im Keller bleiben – Morlok bekommt bald Gesellschaft im Kühlhaus …

»Obwohl es an Leichen nicht mangelt, ist Stephan Ludwigs Krimi weder brutal noch blutrünstig. Die Geschichte ist skurril, der Ton sanft sarkastisch. Und der nette Herr Heinlein steckt voller Überraschungen.« NDR Kultur, Katja Eßbach


Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:27.03.2024
Höhe/Breite/GewichtH 19 cm / B 12,5 cm / 306 g
Seiten352
Art des MediumsBuch [Taschenbuch]
Preis DEEUR 13.00
Preis ATEUR 13.40
Auflage1. Auflage
ISBN-13978-3-596-70584-9
ISBN-103596705843
EAN/ISBN

Über den Autor

Stephan Ludwig arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Rundfunkproduzent. Er hat drei Töchter, einen Sohn und keine Katze. Zum Schreiben kam er durch eine zufällige Verkettung ungeplanter Umstände. Er lebt und raucht in Halle.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von FISCHER Taschenbuch

1000 Serpentinen Angst
4.2
13 Dinge, die mental starke Menschen NICHT tun
4.4
1984
4.6
Ab jetzt ist Ruhe
4.2
Ab morgen wird alles anders
3.7
Aber die Hoffnung
4.7
Aber jetzt ist Schluss!
Abschied von Buddenhagen
5.0
Abschiedswalzer
4.5
Adas Raum
3.9
Aeterna
3.0
Aischa und Mohammed
4.4
Allegro mordioso für Nero Wolfe
4.6
Alles inklusive
4.5
Alles könnte anders sein
4.5
Als Partisanin in Wilna
5.0
Als Pimpf in Polen
3.6
Als wär's ein Stück von mir
4.6
Als wir uns die Welt versprachen
4.0
Am Abgrund lässt man gern den Vortritt
4.4
Am Tatort bleibt man ungern liegen
3.9
Ankommen
4.5
Anus Mundi
4.5
Aquitania
3.9