Cover: Einsamkeit und Vereinsamung
Politik

Einsamkeit und Vereinsamung

Ein interdisziplinärer Überblick mit Impulsen für Praxis und Politik


Laut Studien fühlten sich im Jahre 2019 (also noch vor der Pandemie) 12% der Menschen in Deutschland „häufig oder ständig einsam.“ Davon seien prinzipiell alle Altersgruppen betroffen, nicht aber gleichmäßig. Gleichzeitig existiert der Zusammenhang zwischen Einsamkeit und psychischen Störungen wie Depression, Angst- oder Zwangsstörungen. Zudem neigen einsame Menschen verstärkt zu gesundheitsschädlichen Verhaltensweisen.

Dieses Buch stellt eine durchstrukturierte Phänomenologie des Vereinsamungsproblems dar, die sowohl die aktuellen Entwicklungen in Wissenschaft (Psychologie, Sozialwissenschaft, Philosophie) und Sozialpolitik darstellt und beurteilt als auch heranzieht, was schon frühere Denker und Forscher darüber zu sagen hatten. Daraus resultieren logische Schlussfolgerungen, was dringend zu tun ist, um diese äußerst relevante und bedrohliche gesellschaftliche Herausforderung zu bewältigen.

Zielgruppen sind Fachpersonen verschiedener Berufsfelder im sozialen Bereich, im Gesundheitswesen, in der Beratung und Politik.


Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:29.06.2023
Seiten238
Art des MediumsE-Book [Kindle]
ISBN-13978-3-662-67162-7
ISBN-10366267162X
EAN/ISBN

Über den Autor

Dr. phil. Hans-Arved Willberg ist promovierter Sozial- und Verhaltenswissenschaftler, Philosoph und Theologe. Seit vielen Jahren arbeitet er als Praktiker in Seelsorge, psychologischer Beratung, Coaching und Seelsorgeausbildung. Er hat die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Seelsorge und Therapie (AKST) entwickelt und betätigt sich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am internationalen Forschungsinstitut für Spiritualität und Gesundheit (FISG) .

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von Springer Berlin

Allgemeine Geschäftsbedingungen von IT-Verträgen
Allgemeine Strahlentherapeutische Methodik
Angewandte Optimierung mit IBM ILOG CPLEX Optimization Studio
5.0
Angstwesen Mensch
APCC Special Report: Strukturen für ein klimafreundliches Leben
Auditory System
Austrographics ’88
Auto- und Heterostereotypie im Europa des 19. Jahrhunderts
Autosoziobiographie
Basis and Treatment of Cardiac Arrhythmias
Begutachtung psychischer Störungen
Behind the Cloud
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Biochemical Pharmacology of Blood and Bloodforming Organs
Böse Eltern
1.0
C++ mit Visual Studio 2022 und Windows Forms-Anwendungen
3.7
Chemical Waste
Chemie und Science Fiction
4.0
China
5.0
Chronische Blasenentzündung
4.0
Chronische Schlafstörungen bewältigen
3.0
Clays in Crustal Environments
Control and Game Models of the Greenhouse Effect
Corona-Kommunikation