Cover: Skulks
Thriller

Skulks

3.7/5.00 bei 84 Reviews - aus dem Web

„Eine Fackelwanderung ins Grauen: 'Skulks' - Das atemlose Leseerlebnis des Jahres!“

Die Thülsfelder Talsperre – ein malerischer Stausee im Oldenburger Münsterland, umgeben von einer vielseitigen Landschaft, die als beliebtes Erholungsgebiet dient. Lisa und Chris sind dort, um einen kleinen Liebesurlaub zu genießen. Lkw-Fahrer Gerd wird von Depressionen geplagt und hofft auf ein paar ruhige Tage, um wieder mit sich selbst und seiner belastenden Familiensituation klarzukommen. Spontan entschließen sich die drei, an einer abendlichen Fackelwanderung teilzunehmen, die um die Talsperre herum führt. Doch jenseits des romantischen Fackellichts lauert etwas unfassbar Böses in den Schatten. Die gemütliche Wanderung verwandelt sich in einen Albtraum und in einen schrecklichen Kampf um das nackte Überleben, den manch einer verlieren wird. Vielleicht sogar jeder.

Genre: Thriller, Horror, Spannung, Mystery, Überleben
Inhalt: Ein romantischer Liebesurlaub verwandelt sich in einen Albtraum, als drei Wanderer an der Thülsfelder Talsperre einem unfassbar bösen Geheimnis gegenüberstehen.
Stimmung: Spannend, beklemmend, gruselig
Zielgruppe: Fans von Thrillern, Horror und packender Spannung
Schreibstil: Fesselnd, mitreißend, unerbittlich
Leseerlebnis: Ein fesselnder Thriller, der den Leser in einen atemlosen Überlebenskampf zieht.
Setting: Die malerische Thülsfelder Talsperre, die sich in einen Schauplatz des Grauens verwandelt.
Vergleichbare Autoren, Bücher und Filme: Vergleichbar mit den Werken von Stephen King, John Saul und Filmen wie "The Descent" und "Eden Lake".

„Überlebenskampf an der Thülsfelder Talsperre: Das Must-Read des Jahres für Horrorfans!“

Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:16.11.2023
Höhe/Breite/GewichtH 20,3 cm / B 12,7 cm / 305 g
Seiten205
Art des MediumsBuch [Taschenbuch]
Preis DEEUR 12.99
Preis ATEUR 13.40
Auflage1. Auflage
ISBN-13978-3-959-57407-5
ISBN-10395957407X
EAN/ISBN

Über den Autor

André Wegmann wurde 1978 in der norddeutschen Kleinstadt Friesoythe geboren, wo er auch heute wieder lebt. Seit 2011 arbeitet er als freiberuflicher Texter und Autor. Er hat bereits einige Novellen und Romane veröffentlicht, die allesamt dem Horror-Genre zuzuordnen sind. Mit "In den Fängen des Bösen" ist sein erster Krimi im Klarant Verlag erschienen.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von REDRUM BOOKS UG

7 Kugeln
3.4
All Beauty Must Die
3.8
Alvaro
4.0
Ausgeliefert an das Böse
Bad Family
4.2
Bad Toys
3.9
Bad Toys 2
3.6
Bizarr 2
4.1
Black Diamonds 1
3.7
Black Diamonds 2
4.0
Blutige Ebbe
3.8
Blutige Segel
4.4
Blutland
4.3
Burning Bastards
3.3
Candygirl
3.9
Carnivore
4.3
Courtneys Passion
4.1
Crossroads
3.9
Curnie Falls
4.3
Das ewige Spiel
3.2
Das Vermächtnis des Grauens
Decadence World
3.7
Deep Cuts
3.9
Denn zum Fressen sind sie da
3.9
Nächstes Buch
Die Sünden von Natchez
Image