Cover: A Christmas Carol - Der Weihnachtsabend
Charles Dickens
A Christmas Carol - Der Weihnachtsabend
- Bilingual parallel text - Zweisprachiger paralleler Text: English - German / Englisch - Deutsch
ISBN: 978-3-754-67835-0
136 Seiten | € 16.99
Buch [Taschenbuch]
Erscheinungsdatum:
07.10.2022
Jugendbuch
Charles Dickens

A Christmas Carol - Der Weihnachtsabend

Bilingual parallel text - Zweisprachiger paralleler Text: English - German / Englisch - Deutsch

3.3/5.00 bei 16 Reviews - aus dem Web

A Christmas Carol in Prose, Being a Ghost-Story of Christmas (wörtlich Ein Weihnachtslied in Prosa, oder Eine Geistergeschichte zum Christfest, deutsch meist Eine Weihnachtsgeschichte) ist eine der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens. Englisch lernen mit „A Christmas Carol - Der Weihnachtsabend“. Vollständige zweisprachige Ausgabe mit nebeneinander angeordneten Übersetzung. Der englische Text und die deutsche Übersetzung sind in diesem Buch in Spalten satzweise nebeneinander angeordnet (Paralleler Text, Zweisprachig), mit den farbigen Zeichnungen des Autors. Die Geschichte ist besonders geeignet zum Englisch lernen da sie auch nach mehrmaligem Lesen nicht langweilig wird. Ihre Vorteile - Sie können sofort kontrollieren ob Sie etwas verstanden haben ohne lange suchen zu müssen. - Sie können so den Englisch Text lesen und brauchen nur kurze Zeit um eine fehlende Übersetzung zu finden. So geraten Sie nicht aus dem Lesefluss und können die Geschichte wirklich genießen. - Die sinngemäße Übersetzung orientiert sich sehr dicht am Original. - Dies macht eine Zuordnung von Deutsch - Englisch einfach. - Zum Englisch verbessern, Englisch auffrischen oder einfach Englisch lesen (Umfangreicher Wortschatz). - Das Buch ist zum Vorlesen geeignet. Sie können zum Vorlesen die deutsche oder englische Variante wählen, zwischen den Sprachen wechseln oder nur jeweils ein paar englische Wörter beim Vorlesen einstreuen. - Wegen des großen Wortschatzes werden wichtige Wörter automatisch wiederholt, da sie im Text öfter vorkommen. Ein langweiligess Auswendiglernen entfällt. - Enthält als Anhang Schlusswort-Erzählung von Wirton Arvott und einige zusätzliche persönliche Zeichnungen des Autors. Extensives Lesen und Englisch lernen mit parallelen Texten: Warum? Extensives Lesen bedeutet hier Lesen, sehr viel Lesen in einer Fremdsprache. Dabei kommt es nicht darauf an jedes Wort zu verstehen sondern der Handlung zu folgen und herauszufinden was als nächstes passiert. Der Spaß am Lesen steht im Vordergrund. Kato Lomb, eine ungarische Dolmetscherin die viele Sprachen fließend beherrschte, beschrieb in ihrem Buch „Wie lerne ich jede Sprache“ wie sie extensives Lesen benutzte um schnell ihren Wortschatz zu erweitern. Der amerikanische Linguist Stephen Krashen bezeichnet extensives L

Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:07.10.2022
Höhe/Breite/GewichtH 21 cm / B 14,8 cm / -
Seiten136
Art des MediumsBuch [Taschenbuch]
Preis DEEUR 16.99
Preis ATEUR 16.99
ISBN-13978-3-754-67835-0
ISBN-103754678353
EAN/ISBN

Über den Autor

Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in Landport in England geboren und starb am 9. Juni 1870 in der Nähe von Rochester. Er war ein englischer Schriftsteller.

Dickens war das zweite von acht Kindern eines mittellosen Marineschreibers. 1823 wurde der überschuldete Vater ins Londoner Gefängnis inhaftiert, in das – wie damals üblich – auch die ganze Familie zog. Dickens lebte als einziger außerhalb und musste schon als Kind die Familie als Hilfsarbeiter ernähren. Diese Erfahrungen waren die Inspiration für spätere Romane.

Die Schule besuchte Dickens nur unregelmäßig. 1827 begann er als Schreiber bei einem Rechtsanwalt und arbeitete sich zum parlamentarischen Berichterstatter hoch. Ab 1831 machte er sich einen Namen als Journalist und begann dann, seine ersten Fortsetzungsromane in Zeitschriften zu veröffentlichen.

1836 heiratete er seine Frau Catherine, mit der er zehn Kinder bekam. Zwei Jahre später erschien mit „Oliver Twist“ Dickens’ erster Roman und zugleich eines seiner wichtigsten Werke. Auch in den USA erlangte er mit diesem und weiteren Werken wie „A Christmas Carol“, „David Copperfield“ oder „Great Expectations“ großen Erfolg.

Nach 22 Jahren Ehe trennte Dickens sich von seiner Frau - eine Scheidung war damals undenkbar. Bis zu seinem Tod war die Schauspielerin Ellen Ternan seine Geliebte. Ein Eisenbahnunfall im Jahr 1865 machte Dickens psychisch schwer zu schaffen und war Inspiration für „The Signal-Man“.

Charles Dickens starb am 9. Juni 1870 gesundheitlich bereits schwer angeschlagen auf seinem Landsitz an einem zweiten Schlaganfall.

Seine Werke gehören bis heute zu den meistgelesenen der englischen Literatur und wurden zum Großteil sogar mehrmals verfilmt.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von tolino media

#happyarbeiten für Alle | Enthülle und nutze deine Talente
#MS - Das kriegen wir wieder weg!
4.6
(K)ein Stripper für eine Nacht
4.4
(K)ein Stripper fürs Herz
4.5
(Kein) Traummann in Sicht
5.0
(Never) Kiss Santa Claus - Weihnachten in Maple Falls
4.3
- Beta - (Tales of Ascendreya - Buch 1)
4.7
- Release - (Tales of Ascendreya - Buch 2)
4.6
1000X AXE! Sammelband (Bände 1 - 3) (Stephen Baskerville-Cover)
1000X Wir stehen zusammen (Ganze Geschichte) (Laura Braga Cover)
1000X Wir stehen zusammen Band 4
1750
5.0
1915 - Sommer an der Somme
5.0
20 Minuten Rezepte - vegetarisch und vegan: Einfach, schnell und gesund kochen
4.2
21 Dates mit dir
4.6
24 Days of Magic. Ein fantastischer Adventskalender
4.4