Cover: Abschied auf Italienisch
Andrea Bonetto
Abschied auf Italienisch
- Ein Ligurien-Krimi
ISBN: 978-3-426-28410-0
304 Seiten | € 16.99
Buch [Taschenbuch]
Erscheinungsdatum:
03.04.2023
Krimi
Andrea Bonetto

Abschied auf Italienisch

Ein Ligurien-Krimi

4.0/5.00 bei 784 Reviews - aus dem Web

In Ligurien ermittelt ein neuer Commissario:
»Abschied auf Italienisch« ist der erste Fall für Commissario Vito Grassi und Band 1 von Andrea Bonettos Urlaubskrimi-Reihe aus dem Nordwesten Italiens.

Sein römisches Revier hat der mit allen Wassern gewaschene Commissario Vito Grassi im Griff, aber privat gehen ihm die Felle schwimmen. Als er nach dem plötzlichen Tod seines Vaters dessen Haus in Ligurien erbt, wagt er die Flucht nach vorn und lässt sich in die Provinz versetzen. Doch neben atemberaubenden Aussichten auf die Küste der Cinque Terre und dem liebevoll hergerichteten Rustico mit eigenem Olivenhain erwarten Grassi gleich zwei Morde – und eine kluge junge Kollegin, mit der er es sich beinahe schon am ersten Tag verscherzt. Und dann ist da auch noch Toni, die streitbare Mitbewohnerin seines Vaters, die gar nicht daran denkt, aus dem Haus auszuziehen …

Die neue Krimi-Reihe um den ebenso sensiblen wie unangepassten Großstadt-Kommissar Vito Grassi im ländlichen Ligurien bietet spannende und herrlich atmosphärische Unterhaltung für die Ferien -  egal. ob im Urlaub im schönen Italien oder auf dem heimischen Balkon. Andrea Bonettos Urlaubskrimi wird Leser*innen von Donna Leon über Pierre Martin und Jean-Luc-Bannalec bis Gil Ribeiro begeistern.


Autorin:
Bonetto, Andrea
Verlag:
Droemer

Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:03.04.2023
Höhe/Breite/GewichtH 21 cm / B 13,5 cm / 318 g
Seiten304
Art des MediumsBuch [Taschenbuch]
Preis DEEUR 16.99
Preis ATEUR 17.50
Auflage1. Auflage
ReiheEin Fall für Commissario Grassi 1
ISBN-13978-3-426-28410-0
ISBN-103426284103
EAN/ISBN

Über die Autorin

Andrea Bonetto ist ein Pseudonym. Der Autor lebt in der nördlichsten Stadt Italiens und hat die Küste zwischen Sestri Levante und La Spezia erstmals Ende des letzten Jahrhunderts entdeckt, als er sich während einer ausgedehnten Motorradtour auf den verwinkelten Sträßchen verirrte. Landschaft, Kultur, gutes Essen und gute Freundschaften ziehen ihn seither immer wieder nach Ligurien zurück. Abschied auf Italienisch ist der erste Roman in einer geplanten Reihe mit Commissario Vito Grassi.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von Droemer

(Fast) Alles einfach erklärt
4.7
2020 Das Jahr, das die Welt veränderte
99 Fragen an den Tod
4.5
African Samurai
4.3
Alexei Nawalny - Schweigt nicht!
4.7
Alles muss raus
4.7
Alman vs. Kanake
4.5
Als ich einmal in den Canal Grande fiel
4.3
Am Ende der gewohnten Ordnung
4.5
Angela Merkel, Die großen Reden
4.3
Aufstand in Amerika
4.0
Augen zu und durch
3.0
Azzurro mortale
4.2
Bitches Bite Back
4.2
Bob Dylan: Mixing Up the Medicine
4.7
Buddhas vergessene Kinder
4.8
Nächstes Buch
SWEET ALCATRAZ
Image