Cover: Cosmic Kiss
Matthias Maurer
Cosmic Kiss
- Sechs Monate auf der ISS – Eine Liebeserklärung an den Weltraum | Den Sternen so nah: Die Autobiografie des deutschen Astronauten
ISBN: 978-3-426-44652-2
432 Seiten | € 24.00
Buch [Gebundenes Buch]
Erscheinungsdatum:
02.10.2023
Autobiographie
Matthias Maurer

Cosmic Kiss

Sechs Monate auf der ISS – Eine Liebeserklärung an den Weltraum | Den Sternen so nah: Die Autobiografie des deutschen Astronauten

4.7/5.00 bei 98 Reviews - aus dem Web

Die Faszination unendlicher Weiten: Astronaut Matthias Maurer hat sie erlebt. In seiner Autobiografie erzählt er von seiner spektakulären Mission zur ISS, seiner Forschung, und was er im Weltall, über die Erde und die Menschheit gelernt hat.

Nur zwölf Deutsche haben unseren Planeten je verlassen. Und Matthias Maurer ist einer von ihnen. Doch für den Wissenschaftler ist der Weg in den Weltraum lang und steinig. Obwohl er sich bereits 2009 gegen Tausende Konkurrenten im Auswahl-Verfahren der europäischen Weltraum-Behörde ESA durchsetzt, ist für ihn zunächst kein Platz in der Astronauten-Klasse. Aber Maurer gibt nicht auf und erhält Jahre später eine zweite Chance. Nachträglich nominiert die ESA ihn für das Europäische Astronautencorps.

Im Herbst 2021 startet er mit der Mission »Cosmic Kiss« zur Internationalen Raumstation ISS. Fast sechs Monate lang lebt und arbeitet er an Bord der Raumstation. 400 Kilometer hoch über dem Boden und nur durch eine dünne Hülle vom lebensfeindlichen Vakuum des Alls getrennt, erfährt er, was Zusammenhalt bedeutet – und wie verletzlich unsere Erde ist.

»Und da ist er endlich, mein erster freier, fast schon poetisch berührender Blick auf diese magisch wundervolle Oase inmitten der dunkelsten Finsternis des absoluten Nichts. Eine Erkenntnis, die mich ein wenig erschreckt: Die Erde ist leuchtend und vibrierend blau. Der Himmel hingegen ist immer schwarz. Auch am Tag.« Matthias Maurer

Matthias Maurers autobiografischer Bericht über seinen Weg zu den Sternen und sein Leben in der Umlaufbahn begeistert durch wissenschaftliche Details, mitreißende Geschichten aus dem Astronauten-Alltag und die ungebremste Entdeckerfreude eines der sympathischsten Astronauten Deutschlands.


Unterstütze den lokalen Buchhandel

Nutze die PLZ-Suche um einen Buchhändler in Deiner Nähe zu finden.

Postleitzahl
Veröffentlichung:02.10.2023
Höhe/Breite/GewichtH 21,9 cm / B 15,1 cm / 721 g
Seiten432
Art des MediumsBuch [Gebundenes Buch]
Preis DEEUR 24.00
Preis ATEUR 24.70
Auflage1. Auflage
ISBN-13978-3-426-44652-2
ISBN-103426446529
EAN/ISBN

Über den Autor

Matthias Maurer (*1970) ist Astronaut und Wissenschaftler. Nach seiner Promotion in Materialwissenschaften und mehreren Jahren Berufserfahrung als Produktentwickler in der medizinischen Industrie trat er 2009 in die Europäische Weltraumorganisation ein und wurde 2015 in die ESA-Astronautenklasse nachnominiert. Im Zuge seiner Mission »Cosmic Kiss« startete er 2021 zur Internationalen Weltraumstation ISS und blieb als zwölfter Deutscher rund sechs Monate im All.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentar zu diesem Buch

.... weitere Publikationen von Droemer

(Fast) Alles einfach erklärt
4.7
2020 Das Jahr, das die Welt veränderte
99 Fragen an den Tod
4.5
Abschied auf Italienisch
4.0
African Samurai
4.3
Alexei Nawalny - Schweigt nicht!
4.7
Alles muss raus
4.7
Alman vs. Kanake
4.5
Als ich einmal in den Canal Grande fiel
4.3
Am Ende der gewohnten Ordnung
4.5
Angela Merkel, Die großen Reden
4.3
Aufstand in Amerika
4.0
Augen zu und durch
3.0
Azzurro mortale
4.2
Bitches Bite Back
4.2
Bob Dylan: Mixing Up the Medicine
4.7
Nächstes Buch
Anus Mundi
Image