Jaroslav Rudiš 2015

Der Mörike-Preis 2024 geht an Jaroslav Rudiš

Der tschechische Autor, Dramatiker und Musiker Jaroslav Rudiš wird für sein künstlerisches Lebenswerk mit dem Mörike-Preis 2024 der Stadt Fellbach ausgezeichnet. Der Mörike-Förderpreis geht an die tschechische Schriftstellerin Alice Horáčková.
Logo SelfPublishing

Die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 steht fest

Am 25. November wurde im Rahmen eines Online-Events die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 bekanntgegeben. Die Vorjury hat hierfür jeweils 10 Bücher für die Kategorien Belletristik, Sachbuch/Ratgeber sowie Kinder- und Jugendbuch ausgewählt.
Bremer Literaturpreis für Teresa Präauer

Bremer Literaturpreis für Teresa Präauer

Die österreichische Autorin Teresa Präauer erhält für „Kochen im falschen Jahrhundert“ (Wallstein) den mit 25.000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis 2024. Er wird ihr im neuen Jahr verliehen.
Astrid Böhmisch Lesehits

Astrid Böhmisch wird zur Direktorin der Leipziger Buchmesse ernannt

Astrid Böhmisch übernimmt zum 1. Januar 2024 die Leitung der Leipziger Buchmesse. Sie folgt als Direktorin auf Oliver Zille, der zum Jahresende auf eigenen Wunsch ausscheidet. Zur Leipziger Buchmesse gehören auch die Manga-Comic-Con und Europas größtes Lesefest Leipzig liest.
Hamburg

Der beste Hamburger Roman des Jahres 2023

Hamburgs „Buch des Jahres“ 2023 kommt vom Schriftsteller Till Raether - ausgewählt wurde sein Roman „Die Architektin“. Das gab die Kulturbehörde jetzt bekannt.
Buchpreis

LeseHits-Krimi-Awards

Es war wieder soweit! Die Spannung stieg und dann schauten sich alle fragend in die Augen. Damit hatte im Vorfeld niemand gerechnet, als die Siegerin verkündet wurde.
Sülent

Bülent Ceylan, Sally und Jochen Schropp zeigen, wie wichtig Lesen können ist

6,2 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Wie belastend das für die Betroffenen ist, zeigen Comedian Bülent Ceylan, Foodbloggerin Sally und Schauspieler Jochen Schropp in drei kurzen Spots der Stiftung Lesen. Und werben für das Vorlesen bei Kindern.
Lesewettbewerb

»Gregs Tagebuch« - Schulwettbewerb zur Leseförderung

Weltweit erste Greg-Heffley-Schule gesucht: Ab sofort bewerben und einen Besuch von Weltbestseller-Autor Jeff Kinney gewinnen
Serafina Buchpreis

Serafina 2023: Fünf Nominierte stehen fest

Fünf Illustratorinnen und Illustratoren wurden von der Jury für die Serafina 2023 nominiert. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur vergibt den mit 2.500 Euro dotierten Preis gemeinsam mit dem Börsenblatt und der Frankfurter Buchmesse.
Stiftung Selbst.Los

Stiftung Selbst.Los: 90.000 Kinderbücher an Einrichtungen gespendet

Neben den neu gespendeten Büchern wurden auch Bücher verwendet, die noch aus dem Jahr 2022 als Reserve eingelagert waren. Insgesamt seien mehr als 1300 Kinderbuchpakete verschickt worden.
Jugendwort 2023

Jugendwort des Jahres 2023 steht fest

Bis zum 20. September kann jeder auf der Internetseite "www.jugendwort.de" zunächst aus den Top Ten wählen, wie der Stuttgarter Verlag am Mittwoch mitteilte. Für die Auswertung seien aber nur die Stimmen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 10 und 20 Jahren relevant.
Deutscher KinderbuchPreis 2023

Deutscher Kinderbuchpreis 2023: Diese Titel sind nominiert

Zeitfracht Medien hat die Shortlist für den Deutschen Kinderbuchpreis 2023 bekannt gegeben. 10 Autoren und drei Illustratoren werden mit insgesamt 100.000 Euro ausgezeichnet. Nun entscheidet die 32-köpfige Kinderjury, wer den Hauptpreis erhält.
Martin Walser Frankfurter Buchmesse 2013

Schriftsteller Martin Walser ist am 26. Juli gestorben

Walser galt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller Deutschlands. Zu seinen bekanntesten Werken zählte die Novelle "Ein fliehendes Pferd" (1978)
Leipziger Buchmesse 2023

Leipziger Buchmesse 2024 - 21. - 24.03.2024

Der März steht ganz im Zeichen des Buches und unter dem Motto Leipzig liest". Das Frühjahrsevent der Verlags- und Medienbranche findet wie jedes Jahr in Leipzig statt. Verlage, Leser und Autoren treffen sich auf der Leipziger Buchmesse, um sich über die neuesten Trends auszutauschen, sich zu informieren und Neues zu entdecken. Die Besucher können sich auf Literaturereignisse der besonderen Art freuen und in eine Welt der Unterhaltung, des Lesevergnügens und der Bildung eintauchen.
Milan Kundera 1980

Trauer um Schriftsteller: Milan Kundera mit 94 Jahren gestorben

Milan Kunderas tragikomische Liebesgeschichten haben viele Menschen bewegt und wurden in alle Weltsprachen übersetzt. Mit dem Roman "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" wurde der Schriftsteller weltberühmt. Nun ist Kundera gestorben.
HomBuch 2023

HomBuch 2023

Die HomBuch 23 findet vom 4. bis 10. September statt. Lese- und Veranstaltungsorte sind das Siebenpfeifferhaus, das Schlossberg Hotel Homburg und die Galerie Julia Johannsen.
Leona Stahlmann

Robert Gernhardt Preis 2023 an Leona Stahlmann

Leona Stahlmann erhält den Robert Gernhardt Preis 2023 (zusammen mit Ulrike Almut Sandig). Das von der WIBank gestiftete Preisgeld in Höhe von 24.000 Euro teilen sich die Preisträgerinnen.
Lutz Seiler

Lutz Seiler erhält den Berliner Literaturpreis 2023

Die Stiftung Preußische Seehandlung hat auf Beschluss ihrer Preisjury den Autor und Lyriker Lutz Seiler mit dem Berliner Literaturpreis 2023 ausgezeichnet.